Stammdatenverwaltung

Aus UES Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen zur Strukturierung und Bearbeitung von Stammdaten.

Stammdatenmodule

Folgende Stammdatenmodule stehen zur Verfügung:

KundenstammLieferantenstammWarenstammPfandstammBenutzerstamm
Das Menü Stammdaten





Stammdaten strukturieren

Die Anwendung verknüpft Stammdaten, um z.B. einem Artikel einen Pfandartikel zuweisen zu können. Für die Eingabe von Stammdaten sollte grundsätzlich die Reihenfolge LieferantenPfandWareKunden eingehalten werden, da bestimmte Eigenschaften von Stammdaten auf anderen Stammdaten aufbauen. So werden Waren mit Pfand und Lieferanten und Kunden mit Waren verknüpft. Um die Verknüpfungen bei der Anlage herzustellen, sollten die entsprechenden Stammdaten des Verknüpfungspaares bereits vorhanden sein.

Eine ausführliche Anleitung wie Stammdaten strukturiert werden sollten, finden Sie auf der Seite Stammdaten strukturieren.

Gemeinsame Eigenschaften

In allen Stammdatenmodulen sind die Register Eingabe und Liste vorhanden. Beim Öffnen eines Stammdatenmoduls wird zunächst das Register Liste eingeblendet.

In jedem Stammdatenmodul (abgesehen vom Benutzerstamm) können Datensätze über eine SQL-basierte Suchfunktion durch Sqlsuche.png oder Strg + F gefunden werden. Des Weiteren können im Register Liste über Editieren.png Layout Spalten hinzugefügt oder entfernt werden.

Im Register Eingabe werden Datensätze angelegt und gepflegt.

Die Register Eingabe und Liste werden auf der Seite des jeweiligen Moduls genauer erläutert.

Am oberen Rand des Moduls, unterhalb der MenüleisteDie Menüleiste befindet sich ganz oben in der Anwendung. werden in der Informationsleiste Angaben wie Identnummer, Kennung, Bezeichnung usw. des angewählten Datensatzes angezeigt.
Mit Ausnahme des Benutzerstamms befindet sich bei jedem Stammdatenmodul rechts der Nummer die Schaltfläche Start.png Sonderfunktionen, das ein Optionsmenü öffnet, welches - abhängig vom momentan geöffneten Stammdatenmodul - unterschiedliche Funktionen bietet. Es bietet aber in jedem Fall die Möglichkeit, den gewählten Datensatz zu duplizieren oder zu löschen.
Die Angaben zu Suchbegriff und/oder Kennung werden bereits bei der Erstellung eines Datensatzes angegeben. Über die Schaltflächen Editieren.png rechts von Suchbegriff bzw. Kennung lassen sie sich jedoch noch nachträglich ändern.

Weitere und ausführlichere Informationen erhalten Sie auf der Seite des jeweiligen Moduls.

Stammdatendruck

Im Navigationsbereich des Listenregisters ist eine Druckfunktion verfügbar, mit der Listen gedruckt oder gespeichert werden können.

Stammdatenexport

Über die Druckfunktion kann eine CSV-Vorlagendatei gespeichert werden, um die komplette Stammdatentabelle mit allen Feldern zu exportiert. Die Exportdatei kann dann unter Excel geladen und bearbeitet werden.

Stammdatenimport

Der integrierte Stammdatenimport ermöglicht das rationelle Einlesen von vorhandenen Datenstämmen und hilft bei der sogenannten Erstdatenübernahme. Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier.