Kassentechnik

Aus UES Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(HauptseiteKasseSie sind auf der Seite: Kassentechnik)


Suchbegriffe: Bondrucker, Barcode, Scanner, Kassenlade, Kundenanzeige, Display

In der folgenden Tabelle werden häufige Probleme mit angeschlossenen Geräten und mögliche Lösungswege beschrieben.

Problem Lösung
Die Anwendung meldet beim Starten des Kassendialogs, dass der Drucker nicht angeschlossen oder eingeschaltet ist. Prüfen Sie, ob der Drucker eingeschaltet und online ist. Bei Epson TM-T 88 Druckern muss eine grüne Leuchtdiode die Betriebsbereitschaft anzeigen. Leuchtet eine rote Anzeige, ist entweder kein Papier eingelegt oder es liegt ein Papierstau vor.
Die Anwendung meldet, dass das Display nicht angeschlossen oder eingeschaltet ist. Prüfen Sie, ob das Display eingeschaltet ist. Bei Gigatek DSP Displays muss die Segmentanzeige die Konfiguration „9600 N 8 1 Char 2“ anzeigen.
Die Anwendung reagiert nicht auf Barcodescans. Prüfen Sie, ob der Scanner eingeschaltet ist. Bei USB Scannern erfolgt die Energieversorgung in der Regel durch den USB Port. An die Tastaturweiche angeschlossene Scanner benötigen gegebenenfalls eine separate Stromversorgung. Bei Anschluss an eine Tastaturweiche muss die Reihenfolge der angeschlossenen Geräte eingehalten werden.

Der Barcodescanner muss EAN 8 und EAN 13 unterstützen. Ein Scan muss mit F9 oder Enter abgeschlossen werden. Bei den meisten Scannern ist EAN 8, EAN 13 und das Suffix <Enter> werksseitig eingestellt.

Die Suchfunktion lässt sich nicht beenden. Prüfen Sie, ob eine 8- oder 13-stellige Artikelnummer vorliegt. Sofern dies der Fall ist, muss die Angabe zur Länge von Artikelnummern im Hauptmenü OptionenEinstellungen im Register Einstellungen auf "8" oder "13" eingestellt werden, damit das Kassensystem die Suche nach EAN- Barcodes nachrangig nach der Artikelnummernsuche ausführt.
Der Scanner erkennt Pressecodes oder Pfandbons nicht. Für die vollständige Erfassung von Pressecodes müssen AddOn2 und AddOn5 aktiviert werden.

Für die Erkennung von Pfandbons muss Code93 aktiviert werden. Bei den meisten Scannern ist Code93 werksseitig eingestellt.


(HauptseiteKasseSie sind auf der Seite: Kassentechnik)