DHL-Schnittstelle

Aus UES Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(HauptseiteOptionenSchnittstellenSie sind auf der Seite: DHL-Schnittstelle)

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen dazu, wie Sie die DHL-Schnittstelle einrichten und verwenden können.

Über diese Schnittstelle können Sendungsdaten zum Import in DHL-Intraship als CSV-Datei[1] ausgegeben werden.

Eine Übersicht über alle verfügbaren Schnittstellen erhalten Sie hier.

Freischaltung

Schnittstellen müssen beim Hersteller aktiviert werden. Sie werden durch einen Dialog zur Aktivierung aufgefordert, wenn Sie die Freischalttaste Schluessel.png rechts neben der roten Statusanzeige Schnitt freischaltung.png einer bisher nicht aktivierten Schnittstelle anklicken[2].

Aufrufen der Schnittstellenkonfiguration

Um die DHL-Schnittstelle zu konfigurieren, muss zunächst die Schnittstellenkonfiguration aufgerufen werden:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf OptionenSchnittstellen oder drücken Sie die Tastenkombination + F12.
  2. Der Dialog Schnittstellenverwaltung öffnet sich.
  3. Klicken Sie auf DHL.

Nun können Sie die DHL-Schnittstelle konfigurieren.

Das Register der DHL-Schnittstelle

Konfiguration

Die DHL-Nummer erhalten Sie von DHL Deutschland in Bonn. In das Eingabefeld „Ansprechpartner“ muss der Name der zuständigen Abteilung oder des Mitarbeiters in Hause des Versenders eingetragen werden. In das Eingabefeld „Landeskennzeichen“ wird das ISO-Kennzeichen für den Versandort eingegeben. Für die Bundesrepublik Deutschland ist dies „DE“, für Österreich „AT“, für die Schweiz „CH“. Im Auswahlfelder „DHL Produkt“ muss die Versandart eingegeben werden[3]. Die Teilnahmekennung erhalten Sie von DHL Deutschland in Bonn.

Über die Schaltfläche Handbuch.png lässt sich ein Dialog mit Informationen über Variablen innerhalb des Links zur Sendungsverfolgung öffnen.

Soll die Verbindung über einen Proxy-Server laufen, können hier die entsprechenden Daten eingegeben werden. Über die Schaltfläche All.png lässt sich die Proxy-Verbindung überprüfen.


Weiter zu TAPI-Schnittstelle


(HauptseiteOptionenSchnittstellenSie sind auf der Seite: DHL-Schnittstelle)

Fußnoten:

  1. Der Import der CSV- Datei in DHL Intraship wird im Handbuch der DHL-Anwendung erläutert
  2. Schnittstellenfreischaltungen sind teilweise kostenpflichtig. Weitere Informationen erhalten Sie beim Hersteller.
  3. In der Regel ist dies „EPN“, das DHL Paket für den deutschlandweiten Versand.